«Das Allerschönste an der ganzen Sache ist, dass man singen kann, ohne dass man sich an etwas anlehnen muss. Wir können so frei sein. Wenn wir wüssten, wie frei wir sein könnten, würden wir zerplatzen!" (Noldi Alder)


Chorimprovisation


Anfänger-Workshop

Am 27. April 2019 von 10.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30 in Eigeltingen

 

 

 

Für Experimentierfreudige ab ca. 15 Jahren

 

Kosten: 45,-€

 

Voraussetzung: offene Ohren und Entdeckungswille Anmeldung bis spätestens 20. April

 

 

 

Kontakt:

 

Biggi Hunger

 

info@singstation

0170 800 48 38



Die Singstation

Grooven, Singen, Skalen üben.

Über angeleitete Strukturen und Übungen mit den anderen in Kontakt kommen, über sich selbst hinauswachsen, Musik aus dem Stegreif erfinden!

"Mund auf, Augen zu und durch!  Ich lerne wie aus wirren Klängen konkrete Kompositionen werden, wie aus Unsicherheit Rhythmusgefühl wird und vergesse meine Gedanken.

Es groovt!

Nach ein paar Stunden hab ich die Übungen kapiert und traue mich sogar schon ein Solo zu singen. Freiheit!

 

Klaus (32, Elektrotechniker)


Der "Working Song" ist eine Stegreifkomposition entstanden mit 14 Personen, davon fast alle Anfänger! Diese Art von Circle nutzen wir als Teppich für Improvisationen. Wie das geht lernst Du in der Singstation!

 


Singstation für Deine Feier

Familienfeste, Jubiläen, Betriebsfeiern mit Circlesingen aufpeppen.

Schaue hier: Festbespaßung für alle Altersgruppen



Singstation in der Landesschau mobil


Hier unser Kurzbeitrag (4 min), der Anfang Dezember '15 im SWR gezeigt wurde.

 

SWR Landesschau mobil: "Singen in Singen"

 

Viel Spaß beim Kucken!
Der Beitrag zeigt nicht wirklich, was wir in der Singstation machen, aber über 300 000 Zuschauer freuen wir uns trotzdem!

 

Eine sehr interessenate Radiosendung zum Thema Stegreifsingen wurde 2010 vom Kultursender SWR 2 gesendet:

 

"Ein Chor erfindet seine Musik"